Browsergames: Earth Lost


Ich trauere seit einiger Zeit um Earth Lost, welches meiner Meinung nach das beste Browsergame aller Zeiten war.
EL war ein stetig wachsendes Universum, in dem man so viele Planeten besiedeln konnte, wie man wollte und gleichzeitig konnte man um die besten unter diesen Planeten kämpfen.
Es machte mich so süchtig, dass ich über fast 2 Jahre jeden Tag mehrere Stunden damit verbracht habe und am Ende meiner Zeit hatte ich über 200 Planeten.
Denke Ogame ohne Resets und gleichzeitig sind alle Server miteinander verbunden, sodass man sich gegenseitig angreifen kann.

Leider hat Plum das Gehirn hinter EL sich wohl zurückgezogen und EL stagniert, was mich sehr traurig macht.

Hier kommst du ins Spiel, Kollege. Kennst du irgendein „MMORTS“, das solch eine Tiefe anbietet? Ich fühle mich so leer ohne EL. ;_;

Nebenbei.. EL existiert noch immer und ich habe noch immer Hoffnung, dass sich jemand durchringt, das Spiel weiterzuführen, aber momentan geht es leider den Bach runter. ;_;

Advertisements

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Games abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s